Kontakt

Bonhoefferstraße 6, 53840 Troisdorf – Friedrich-Wilhelms-Hütte
wiebke.zoellich@evangelischtroisdorf.de
02241-972958


Biographisches

geboren 1977 in Düsseldorf

Studium der Evangelischen Theologie in Wuppertal, Montpellier und Leipzig

Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld

Probedienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Ratheim-Gerderath

seit 1. Mai 2011 Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf

verheiratet mit Pfarrer Ingo Zöllich, 3 Kinder

 

In der Gemeinde

Arbeitsschwerpunkt Familienarbeit

Seelsorgerlich zuständig für den Pfarrbezirk 3b: Das Gebiet zwischen dem Willy-Brandt-Ring und der Roncallistraße (Blumenviertel und rund ums Bonhoefferhaus) sowie das Gleisdreieck und das Gebiet zwischen Willy-Brandt-Ring, Ring- und Kirchstraße und Siebengebirgsallee.

 

letzte Beiträge

Gemeinsam Advent feiern

Am 8. Dezember von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr sind alle Seniorinnen und Senioren (gerne schon ab 60 Jahren) herzlich eingeladen, gemeinsam zu feiern. Eine Adventsandacht, Kaffee und Kuchen, ein Auftritt der Kinderchöre Rotkehlchen und Kantörchen und genug Zeit zum adventlichen Zusammensein stehen auf dem Programm.

Bitte melden Sie sich bis zum 6.12. im Gemeindeamt an: Tel. 97 90 940 oder gerne: info@evangelischtroisdorf.de.

Bitte geben Sie an, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit brauchen.

 

 

Foto: Katrin Schindler, pixelio

Kirchencafé: Winter-Öffnungszeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kirchencafés freuen sich auf Ihren Besuch zu diesen Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 11 bis 14 Uhr, mittwochs 11-16.30 Uhr. Mittwochs gibt es immer leckeren selbstgebackenen Kuchen. Herzlich Willkommen!

Klanggebete – Boten im Advent

Immer freitags um 18 Uhr, in der Johanneskirche. Im Anschluss Glühwein und Tee auf dem adventlich geschmückten Platz neben der Kirche.

2. Dezember: “Macht euch auf zum Licht”,

Musik: Rainer Weber (Bassklarinette), Wort: Sebastian Schmidt

9. Dezember: “Lebensengel”,

Musik: Ensemble Sporzato, Leitung: Sibille Rauscher, Wort: Ingo Zöllich

16. Dezember: “Friedensengel”,

Musik: Kantorei an der Johanneskirche, Leitung: Brigitte Rauscher, Wort: Sebastian Schmidt

Aktuelle Corona-Regeln

Zurzeit besteht keine Maskenpflicht. Auf freiwilliger Basis können aber gerne Masken getragen werden.