Kontakt

Bonhoefferstraße 6, 538410 Troisdorf
ingo.zoellich@evangelischtroisdorf.de
02241-972957


Biographisches

geboren 1977 in Mülheim a. d. Ruhr

aufgewachsen in Krefeld

Studium der Evangelischen Theologie in Wuppertal, Montpellier, Leipzig und Halle a. d. Saale

Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel

Probedienst in der Evangelische Kirchengemeinde Gangelt, Selfkant, Waldfeucht

seit 1. Mai 2010 Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf

verheiratet mit Pfarrerin Wiebke Zöllich, 3 Kinder

Mitglied der Fachgruppe Christen und Muslime der Evangelischen Kirche im Rheinland

Mitglied der Theologischen Prüfungskommission der Evangelischen Kirche im Rheinland

Zertifizierter Godly-Play-Erzähler (www.godlyplay.de)

Mitglied im Vorstand des Bundes für Freies Christentum e.V. (www.bund-freies-christentum.de)

 

In der Gemeinde

Arbeitsschwerpunkt Familienarbeit (insbesondere Kindertagesstätte/Familienzentrum und Kinderbibeltage)

Seelsorgerlich zuständig für den Pfarrbezirk 3a (rund um die rote und rund um die schwarze Kolonie)

Vorsitzender des Fördervereins „Evangelisches Zentrum für Familien Troisdorf e.V.“

Synodalbeauftragter für das christlich-islamische Gespräch im Kirchenkreis An Sieg und Rhein

 

letzte Beiträge

FamilienKirche

Am Sonntag, 5. Februar, ist wieder FamilienKirche! Die Konfis gestalten den Gottesdienst um 11.15 Uhr im Bonhoefferhaus. Sie lassen Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gottes Segen spüren, wie Gott einst zu Abraham sagte: “Ich will dich segnen!” (Genesis 12,3). Herzliche Einladung!

Sternsinger

An diesem Wochenende zogen die Sternsinger durch Troisdorf. Auf der Friedrich-Wilhelms-Hütte wurde die Sternsinger-Aktion – wie seit rund zehn Jahren – ökumenisch durchgeführt. Elf evangelische und katholische Kinder sammelten insgesamt 3.662,99 Euro für Kinderhilfsprojekte weltweit. In diesem Jahr standen besonders die Rechte von Kindern in Indonesien im Fokus. Herzlichen Dank den Organisatorinnen, den Kindern, den erwachsenen Begleitern und allen, die die Sternsinger willkommen geheißen und gespendet haben! 20*C+M+B+23

Featured Video Play Icon
Krippenspiel aus dem Weihnachtshaus

Das Krippenspiel aus dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus, das Heiligabend 2022 zum Weihnachtshaus wurde.

Wir danken allen, die mitgespielt haben!

Schauspieler: Elisa, Johann, Lukas, Valentin, Vincent, Timo, Delinda, Nneka und Jannik.

Sprecherin: Adanma.

Drehbuch: Wiebke Zöllich nach einer Vorlage von Kathrin Müller.

Regie: Charlotte Auwärter und Wiebke Zöllich.

Ton: Chris Matthews und Stephan Weidenbrück.

Bild und Gesamtproduktion: Christopher Fischer.

Kick-Off-Termin – Gemeindehaus wird Quartierszentrum

Die Planungen für den Umbau des Gemeindehauses in der Kronprinzenstraße zu einem Quartierszentrum gehen nun in die “heiße Phase”! Nachdem nun – endlich – die landeskirchliche Genehmigung für das Projekt vorlag, traf sich am Mittwoch, 25. Mai,  die vom Presbyterium gebildete Steuerungsgruppe für das Bauprojekt mit der Architektin Bettina Noesser und mehreren Fach-Ingenieuren, um die Detailplanung zu starten. Das Bild zeigt eine Vorentwurfsplanung der Architektin. Mit der Entwurfsplanung wird im Herbst 2022 gerechnet. Anschließend sollen zunächst die Wohnungen saniert werden. 2023/24 kann dann, so die Hoffnung aller Beteiligten, das Gemeindehaus zum Quartierszentrum umgebaut werden.

5 Johanneskirche.png
Pfarrstellenbesetzung – neuer Pfarrer gewählt

Das Presbyterium hat am Dienstag, 24. Mai, in einem öffentlichen Wahlgottesdienst Pfarrer Sebastian Schmidt zum neuen Pfarrer für die Pfarrstelle mit dem Schwerpunkt Stadtkirchenarbeit gewählt und freut sich sehr auf die Zusammenarbeit!