Kontakt

Bonhoefferstraße 6, 538410 Troisdorf
ingo.zoellich@evangelischtroisdorf.de
02241-972957


Biographisches

geboren 1977 in Mülheim a. d. Ruhr

aufgewachsen in Krefeld

Studium der Evangelischen Theologie in Wuppertal, Montpellier, Leipzig und Halle a. d. Saale

Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel

Probedienst in der Evangelische Kirchengemeinde Gangelt, Selfkant, Waldfeucht

seit 1. Mai 2010 Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Troisdorf

verheiratet mit Pfarrerin Wiebke Zöllich, 3 Kinder

Mitglied der Fachgruppe Christen und Muslime der Evangelischen Kirche im Rheinland

Mitglied der Theologischen Prüfungskommission der Evangelischen Kirche im Rheinland

Zertifizierter Godly-Play-Erzähler (www.godlyplay.de)

Mitglied im Vorstand des Bundes für Freies Christentum e.V. (www.bund-freies-christentum.de)

 

In der Gemeinde

Arbeitsschwerpunkt Familienarbeit (insbesondere Kindertagesstätte/Familienzentrum und Kinderbibeltage)

Seelsorgerlich zuständig für den Pfarrbezirk 3a (rund um die rote und rund um die schwarze Kolonie)

Vorsitzender des Fördervereins „Evangelisches Zentrum für Familien Troisdorf e.V.“

Synodalbeauftragter für das christlich-islamische Gespräch im Kirchenkreis An Sieg und Rhein

 

letzte Beiträge

Erzieherin/Erzieher gesucht!

Für den evangelischen Kindergarten in Troisdorf, schräg gegenüber der Johanneskirche, sucht der Evangelische Kirchenkreis an Sieg und Rhein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft. Zur Stellenausschreibung gelangen Sie, indem Sie zunächst auf das Bild und dann hier klicken: 20210804_Stellenausschreibung_FK_39Std

Auszeit mit Gott an Pfingsten

Sich im Trubel einfach mal eine Auszeit nehmen, für sich selbst und für Gott. Dazu laden wir Sie herzlich ein! An Pfingsten finden Sie an unseren Kirchen Briefumschläge mit Impulsen oder Sie laden Sie hier herunter (Beitrag dazu bitten anklicken): Auszeit mit Gott Homepage

Machen Sie einen Spaziergang und lassen Sie die Impulse und Fragen auf sich wirken. Das können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort tun.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Judith Manderla.

Featured Video Play Icon
Open-Air-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

“Was steht ihr da und schaut zum Himmel?” – Diese Frage aus der Apostelgeschichte stellen wir uns beim Open-Air-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt. Mit diesem Gottesdienst wird zugleich der Kirchentag für Jugendliche in Troisdorf eröffnet. Der Gottesdienst findet vor Ort statt und wird per YouTube-Livestream übertragen.

Unsere Gottesdienste bis Christi Himmelfahrt

Momentan bieten wir an jedem Sonntag einen Präsenz-Gottesdienst unter freiem Himmel sowie ein digitales Angebot an. Die Präsenz-Gottesdienste finden unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt; bitte tragen Sie eine medizinische Maske. Bei Regen muss der Gottesdienst leider ausfallen. Bitte informieren Sie sich ggfs. bei der Person, die den Gottesdienst an diesem Sonntag feiert.
Unsere digitalen Angebote finden via Livestream sowie über Zoom statt. Den Link für den Livestream erhalten Sie einige Tage vor dem Gottesdienst hier auf der Homepage. Der Gottesdienst ist im Anschluss noch für einige Tage verfügbar. Die Zugangsdaten zu den Zoom-Gottesdiensten erhalten Sie per Mail über den Gemeindeverteiler oder bei der Person, die den Gottesdienst leitet. Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

Unser Impf-Fahrdienst

Sie haben einen Termin im Impfzentrum St. Augustin – aber keine geeignete Möglichkeit, dorthin zu kommen? Wir bieten als Kirchengemeinden in Troisdorf Einzelpersonen einen Impf-Fahrdienst mit dem Gemeindebus an. Melden Sie sich dazu unter der Nummer 0157 – 33 27 18 33. Hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen umgehend zurück.

Featured Video Play Icon
Gottesdienst am 11. April

Am 11. April senden wir um 11 Uhr einen Livestream-Gottesdienst aus der Johanneskirche mit Pfarrerin Karin Bayer. Musikalisch wird er gestaltet von einer Schola der Kantorei unter der Leitung von KMD Brigitte Rauscher.

Featured Video Play Icon
Osterbotschaft von Pfarrer Gottke

Von einem “Ostern der leisen Töne”, spricht Pfarrer Peter Gottke in seiner Osterbotschaft für den Evangelischen Kirchenkreis An Sieg und Rhein. Statt triumphalistisch den Sieg des Lebens über den Tod zu verkünden, macht er die kleinen Siege stark, in denen das Leben sich durchsetzt. Mit diesem Video wünschen wir Ihnen frohe und gesegnete Ostern!

Das Kreuz – Symbol der Hoffnung

Das Kreuz ist Symbol der Ohnmacht und der Hoffnung zugleich. Das erfahren wir an Karfreitag und an Ostern jedes Jahr aufs Neue. In diesem Jahr haben wir in unseren Kirchen an Karfreitag am Kreuz unsere Sorgen und Nöte abgegeben und es an Ostern mit Blumen zum Hoffnungssymbol verwandelt. Denn der Herr ist auferstanden, Halleluja!

Tage voller Träume – Kinder-Bibel-Tage

Gott träumt mit den Menschen von einer besseren Welt… Bei den Kinder-Bibel-Tagen vom 7.-9. April werden Kinder von 6 bis 12 Jahren mit Gott träumen. Denn Träume verändern die Welt. Wir führen die Kinder-Bibel-Tage diesmal rein digital durch. Für weitere Infos klicken Sie bitte auf das Bild oben. (mehr …)

Featured Video Play Icon
Auf ein altes Bild

Rainer Land singt in Begleitung von Kantorin Brigitte Rauscher “Auf ein altes Bild” von Eduard Mörike. Viel Spaß beim Anschauen!