Orgelunterricht

73_Orgelunterricht.png

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gibt es verschiedene Wege für eine Ausbildung zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst. Die einfachste Ausbildung führt zum Befähigungsnachweis (BFN). Diese Ausbildung möchten wir auch in unserer Gemeinde anbieten.Pianistinnen und Pianisten können sich sowohl im Fach Klavier auf den BFN vorbereiten als auch Orgelunterricht erhalten und das erforderliche Curriculum vorbereiten.Der Erwerb des Befähigungsnachweises ist auch in mehreren Bereichen gleichzeitig möglich, etwa in Orgelspiel und Chorleitung.Dazu gehören die theoretischen Fächer Gottesdienstkunde und Gesangbuchkunde, und für das Fach Orgelspiel auch Orgelkunde.Personen mit Befähigungsnachweis können in C-Kirchenmusikstellen eingestellt werden, sofern kein Kirchenmusiker mit C-Urkunde zur Verfügung steht.In anderen Landeskirchen wird der Befähigungsnachweis Eignungsnachweis oder D-Prüfung genannt.