Veranstaltungen

Hochwasserkatastrophe – Andacht und Spendenkonto

Angesichts der verheerenden Flutkatastrophe findet am Freitag Abend (23. Juli) um 18:00 Uhr in der Johanneskirche eine kurze Andacht zum Gedenken an die Opfer und die Folgen dieser Katastrophe statt. Diese Andacht begehen wir in Gemeinschaft mit allen Gemeinden aus unserer Region, die ebenfalls zur gleichen Zeit die Glocken läuten und zur Andacht zusammenkommen.

Ebenso rufen wir zu Spenden für die Opfer und Betroffenen der Flutkatastrophe auf.
Die Diakonie und die Evangelische Kirche im Rheinland haben hierfür ein zentrales Spendenkonto eingerichtet, um Betroffenen der Katastrophe schnell zu helfen:

Spendenaktion Hochwasser

Vielen Dank für ihre Unterstützung!

Gottesdienste in den Sommerferien

Weiterhin feiern wir die Gottesdienste abwechselnd an der Johanneskirche und am Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Ob Innen oder Außen gefeiert wird, hängt für die einzelnen Sonntage nicht nur vom Wetter ab, sondern auch davon, ob genug Menschen beim Aufbau der Stühle und der Übertragungstechnik helfen. Wenn Sie mithelfen würden, melden Sie sich bitte bis zum jeweiligen Donnerstag beim jeweiligen Pfarrer. Danke!

Außen brauchen am Sitzplatz keine Masken getragen werden und man darf mitsingen, Innen hingegen darf man nur mitsingen, wenn alle Anwesenden FFP2-Masken tragen, worum wir Sie deshalb herzlich bitten (wir haben auch welche da, falls Sie Ihre vergessen haben).

Das Kirchencafé hat Sommerpause

Ab dem 26. Juli hat das Kirchencafé Sommerpause. Ab dem 9. August freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder auf Ihren Besuch Montags bis Freitags von 15 bis 17 Uhr.

Eltern-Kind-Gruppe “Kirchenmäuse” hat Plätze frei

Dienstags, 9.30 – 11 Uhr für Eltern mit Kindern ab ca. 9 Monaten, im Gemeindehaus Kronprinzenstraße 12.

Die Kinder können krabbeln, singen, gemeinsam spielen, lachen, malen, Spaß haben. Die Eltern können sich untereinander austauschen und bekommen Informationen und Tipps. Kostenbeitrag: 2 Euro pro Treffen. Informationen und Anmeldung bei Olga Engel, Tel. 0179 93 63 614.

 

Foto: M. Großmann / pixelio

Plätze frei im “Kleinen Turnschuh”

Jeden Mittwoch von 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr trifft sich diese Bewegungs-Gruppe für Kinder ab 1 Jahr und ihre Bezugsperson auf der Wiese am (oder bei Regen im) Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Bonhoefferstr. 4.
Dieses Jahr auch in den Sommerferien und dann auch für Geschwister bis zum Vorschulalter. Kostenbeitrag: 2 Euro pro Kind und Treffen. Informationen und Anmeldung bei: Elke Schymetzko, Tel. 0163 77 86 296

Foto: Dieter Schütz / pixelio

Babysitter-Führerschein

Jugendliche ab 14 Jahren aufgepasst: Im Evangelischen Familienzentrum könnt ihr den Babysitter-Führerschein machen! Der Kurs dazu findet am Freitag, 20. August, nachmittags, und am Samstag, 21. August, statt. Er ist für euch kostenlos, aber ihr müsst euch persönlich im Familienzentrum, d.h. der Kita, anmelden: Tel. 0 22 41 – 7 33 11, familienzentrum@evangelischtroisdorf.de.

 

Auszeit mit Gott an Pfingsten

Sich im Trubel einfach mal eine Auszeit nehmen, für sich selbst und für Gott. Dazu laden wir Sie herzlich ein! An Pfingsten finden Sie an unseren Kirchen Briefumschläge mit Impulsen oder Sie laden Sie hier herunter (Beitrag dazu bitten anklicken): Auszeit mit Gott Homepage

Machen Sie einen Spaziergang und lassen Sie die Impulse und Fragen auf sich wirken. Das können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort tun.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Judith Manderla.