Neue Regeln für Gottesdienste

  • Die Mund-/Nasen-Bedeckung ist weiterhin beim Ein- und Ausgang zu tragen. Auf dem Sitzplatz darf die Mund-/Nasen-Bedeckung aber abgenommen werden. Singen darf man zwar weiterhin nicht, aber Mitsummen geht ohne Maske sicher leichter.
  • Es ist nun wieder möglich, mehr Menschen am Gottesdienst teilnehmen zu lassen, da geringere Sitzabstände wieder erlaubt sind. Wir werden deshalb für die Ferien ungefähr doppelt so viele Stühle wie bisher hinstellen. Dabei werden wir weiterhin auch Sitzplätze anbieten, auf denen Sie garantiert mit 1,5 Metern Abstand zu anderen Personen sitzen können.
  • Um Ihren Namen und Ihre Telefonnummer bitten wir Sie nun nicht mehr am Eingang, sondern Sie werden auf Ihrem Stuhl ein Kärtchen und einen Stift vorfinden, auf dem Sie Ihre Daten und Ihre Stuhlnummer hinterlassen müssen.

Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.