Balkonsingen

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat am 18. März 2020 die Initiative #Balkonsingen gestartet: Menschen treten jeden Abend um 19 Uhr an die Fenster, Balkone, auf die Terrassen und singen gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“. Ein kurzer Moment der Gemeinschaft: Das gemeinsame Singen und Musizieren verbindet und tröstet in einer Zeit voller Herausforderungen und Unsicherheiten. Der Start der Initiative war ein voller Erfolg. Nachbarschaften sind eingeladen, diesen kurzen gemeinsamen Moment um 19 Uhr weiter zu pflegen; mit „Der Mond ist aufgegangen“ oder einem anderen Lied. Kantorin Brigitte Rauscher hat einen Wochenplan mit Texten als Vorschlag aufgestellt.

Balkonsingen_Liedblatt_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.